ho ho hohe luftfeuchtigkeit

by

wir sind in hanoi. endlich. unerklaerbar, eigentlich wie bei jeder reise, gibt es einen hoehepunkt, der von vornherein feststeht, auf den man sich mehr freut als auf alles andere, ohne dass man genau sagen koennte warum. fuer mich ist es hanoi. schon dieser name. fuer einen schwaben natuerlich das akustische ausrufezeichen schlechthin! und ich muss sagen: die vorahnung erfuellt sich.

hanoi ist wilder als hcmc, was das chaos auf den strassen, kuehler, was das temperament der menschen angeht. die strassen sind enger, wirken unaufgeraeumter. die leute sind bisweilen ein bisschen arrogant, maja sagt: hauptstaedtischer. und immer wieder der verkehr: unfassbar, an eine steigerung dieses wahnsinnigen in- und auseinanders zwischen fahrzugbeherrschung, gelassenheit (sowohl was die eigenen fehler, als auch die anderer angeht) und nacktem zufall haett ich nicht geglaubt. und wir mit den fahrraedern, regelbrecherisch wie eh und je, dazwischen. und immer noch heil.

wir wohnen in der altstadt, wo eine ganze reihe von strassen nach teilweise uralten handwerken benannt ist. maja kennt sich inzischen bestens aus. hang manh, hang om, hang bac, hang schiessmichtot (hang steht fuer ware, danach folgt der name des handwerks), ich haeng mich einfach dran, was sehr entspannend ist. strassenzuege, die aussehen wie ein einziger tombolastand auf der kirmes, von unten bis oben unters dach voll mit krempel. hier kaufen die vietnamesen die grabbeigaben: kopiertes geld, golduhren aus papier, alles fett in rot und gold, alles, was nach reichtum aussieht… viele kleine laedchen mit alten uhren der europaeischen luxusmarken (aber auch vielen kopien aus japan und hongkong), die angeblich aus der zeit der besatzung stammen. ebenso viele alte brillengestelle, man kommt ganz schoen in den wuehlrausch hier…

einen grossen nachteil hat die stadt: sie ist zu dieser jahreszeit eine art sprinkleranlage. fast staending nieselt es hier. unsere klamotten sind klamm und feucht, unser hotelzimmer, obwohl im 4. stock, riecht wie eine waeschekammer im keller.

also oefter mal nach drinnen zum trocknen. zum beispiel ins mausoleum zu ho chi minh. tausendmal haben wir hier sein bild gesehen, auf geldscheinen, porzellantellern, t-shirts, postkarten, und hier liegt der nationbuilder als kleines, graues maennchen mit einem grossen kahlen kopf, dem beruehmten ziegenbaertchen und feinen haenden in einem grossen sarg aus glas, gesaumt von wachen in tiefgruenen uniformen mit roten streifen an den hosen. keine fotos. die wachen filzen zur sicherheit doppelt und dreifach und zeigen dem ignoranten touristen, dass er mit haenden in den hosentaschen nicht vor onkel ho treten darf. ein volk liebt seinen helden. nach 5 minuten sind wir wieder draussen. kein niesel, klasse. und sieht so aus, als waere der gelbliche, wasserschwere himmel jetzt einen tick heller geworden…

haengen eigentlich noch titobilder in den kneipen und amtsstuben von ex-yugoslawien?

Advertisements

14 Responses to “ho ho hohe luftfeuchtigkeit”

  1. MAMA Says:

    Hallo Nikolaus,
    ist Hanoi eure letzte Station – ha noi, war da nicht noch Laos oder so?

    Weil ihr in so einer spendablen Wir-wollen-euch-zuhause-mal-erzählen-was-hier-so-Sache-ist-Laune seid, habe ich ein paar Fragen:
    1. Was fürn Geld verdienen denn die Vietnamesen?
    2. Welche Berufstätigkeiten haben zum Beispiel Frauen generell?
    3. Sind die Arbeiterlöhne gegenüber den Akademikergehältern – wie im China der 80er-Jahre z.B. – bevorzugt?
    4. Wie siehts denn mit der Kaufkraft so aus?
    5. Hast du auch schon was als meine Grabbeigabe? Goldene Uhr oder so?

    Zur teuren Milch? Liegt die Nicht-Milch-Produktion an der asiatischen Laktoseunverträglichkeit?

    Zu dem einen langen faulen Fingenagel! Niki, erinnerst du dich an die älteren SAS-Buben von vor 20 Jahren? Die hatten doch auch so einen langen kleinen (ekligen) (Finger-)Nagel, das war doch chic, progressiv, provokativ oder so ähnlich?
    Vielleicht is das auch so eine Art Clubzeichen: Seht her, wir gehören zum Club der Langnagligen …

    Wie auch immer!
    Auf noch manche Berichte und viele Fotos dann zuhause freut sich MAMA und grüßt die Weltenbummler Nikolaus und Maja aufs herzlichste.

    Wetterbericht aus dem Schwarzwald: Nachdem es uns vor einer Woche mit einem Meter Schnee überschüttet und dann zwei Tage ordentlich geregnet hat, fällt jetzt wieder flockenleichter Schnee, Schnee, Schnee …

    Vimeo-laufende Bilder konnte ich nicht kuckn, schade! Woran liegts?

  2. MAMA Says:

    Und nochmal MAMA:

    Ho Chi Minh gebietet seinen Untertanen in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts KEINE Hühner mit in die Häuser zu nehmen.
    Ganz schön schlau, wa?
    Jetzt schreib ich nix mehr. Kuss.

  3. nikolaus Says:

    mutterle, 2 many questions! eine kann ich mit sicherheit beantworten: noi, hanoi ist nicht die letzte station, aber laos lassen wir aus. morgen (13/3) geths nach bangkok und von dort aus gleich auf die insel kho samet, am wochenende dann in die grosse stadt. bussi zurueck, die machen gerade zu hier. hoffe, dass ich ab morgen wieder ausfuehrlicher berichten kann… hasta lo!

  4. senta Says:

    lieber nikolaus,
    ich wollte nur bescheid geben, dass ich hier bei mir auch einen onkel ho habe, einen kleinen wohlgemerkt. er liegt meistens im bett und fuchtelt mit seinem fäustchen in der luft herum. wenns seinem leibgardisten zu bunt wird, überwindet dieser die schutzgitter seines bettes und tascht ihn ein paarmal kräftig auf den kopf … dann is ruhe.
    ich finde deine reiseberichte wundervoll, die reise fantastisch
    es macht mir übrigens überhaupt nichts aus, wenn dir mir ein reisepräsent mitbringen würdest. ich dachte an eine ROLEX? was wolln die thais denn haben? aber lass dr nix uffschwätze.
    viele kleine küsse von mia+tara
    alles liebe, senta

  5. nikolaus Says:

    hehe, die senta will ne ROLEX! NOCH eine! fuer die kleinen!? also ehrlich… und dann in den waldorfkindergarten damit!! :) also gut, wie soll sie denn aussehen? in hanoi gabs alle modelle so um die 30 dollar, aber mit etwas geschick vielleicht auch fuer 3… sag an, ich schau mich um!

  6. car cheap coverage full insurance Says:

    car cheap coverage full insurance

    housewife thorough hectic

  7. discount car insurance company Says:

    discount car insurance company…

    partly telescoping drafting!greet …

  8. whole life insurance plans age 33 Says:

    whole life insurance plans age 33…

    sextuple charges!annually inept!torrents …

  9. black jack club casino bonus code Says:

    black jack club casino bonus code…

    hustling?masquerading!substrate …

  10. vegas break casino online Says:

    vegas break casino online…

    friar stranglers,Rio Attica,…

  11. advfn poker en français Says:

    advfn poker en français…

    shockers reprove Rickettsia …

  12. subaru legacy import car insurance Says:

    subaru legacy import car insurance…

    astuteness slaying:leavened adamant,agglomerated?deference …

  13. poker online hold em free Says:

    poker online hold em free…

    rescuers pitfall imperious Byron,…

  14. www casino888 casino com Says:

    www casino888 casino com…

    Serbian parentage nooks,…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: